Schifffahrt Knoll

Unser Schifffahrtsunternehmen wurde 1954 mit 10 Ruderboote und 2 Segelboote gegründet. Durch den Anstieg des Fremdenverkehrs am Neusiedler See und auch in Podersdorf am See, wo sich unser Unternehmen befindet, stieg auch die Anzahl der Boote. Nach Fertigstellung des Großseglers "Robinson" wurden im Jahre 1957 erste Ausflugsfahrten ins heutige Naturschutzgebiet unternommen. Dieser Segler wurde im Jahre 1961 von dem Motorboot "Franz Liszt" abgelöst.

Familie Knoll


Das Unternehmen, welches sich in 3. Generation in der Familie Knoll befindet, war stets bemüht, den Komfort sowie die Größe der Schiffe dem Standard der heutigen Zeit anzupassen. Heute besteht unser Unternehmen aus Elektrobooten, Tretbooten und 3 Ausflugsschiffen. Den Passagieren stehen auf den Großschiffen jeweils eine Bordbar und ein Sonnendeck zur Verfügung.

MS Franz Liszt

Länge: 20m, Breite: 5.50m
Oberdeck: 150 Sitzplätze
Unterdeck: 100 Tischplätze
Motor: Volvo Penta
Bordsprechanlage, Musikanlage, WC, Fahrraddeck, kalte Getränke

Klicken Sie auf die folgenden Fotos um diese zu vergrößern

 

MS Podersdorf 1

Länge: 19m, Breite: 3.30m
Freideck: 30 Sitzplätze
Unterdeck: 40 Tischplätze
Motor: Volvo Penta
Bordsprechanlage, Musikanlage, WC, Fahrraddeck für 50 Fahrräder, kalte Getränke

Klicken Sie auf die folgenden Fotos um diese zu vergrößern

 

MS Podersdorf 2

Länge: 25m, Breite: 5m
Tiefgang: 35cm
Sonnendeck: 42 Tisch- und 66 Sitzplätze
Unterdeck: 80 Tisch- und 40 Sitzplätze
Freideck: Platz für 80 Fahrräder
Motor: Volvo Penta
Bordsprechanlage, Musikanlage, WC, 230 Volt, kalte Getränke

Klicken Sie auf die folgenden Fotos um diese zu vergrößern

Sonnenuntergangsfahrt mit Weinverkostung
Schifffahrt zu den Seefestspielen Mörbisch